Die ersten Termine für 2016 stehen

liTrio - Martin Heberlein, Ulrike Schäfer und Hanns Peter Zwißler. Foto: Matthias Lauerbach.

liTrio – Martin Heberlein, Ulrike Schäfer und Hanns Peter Zwißler. Foto: Matthias Lauerbach.

2016 wird liTrio sein sechstes Programm präsentieren. Es hat noch keinen Titel, aber erste Lesungstermine in Würzburg sind bereits vereinbart: am Freitag, 24. Juni um 20 Uhr im Tiepolo-Keller und am Freitag, 11. November um 19 Uhr im Rahmen des „afternetwork“ im Kunsthaus Michel.

Und so ungefähr wissen wir auch schon, wie das neue Programm aussehen wird:

Hanns Peter Zwißler und Ulrike Schäfer lesen aus ihren aktuellen Erzählbänden und stellen neue Texte vor. Martin Heberlein führt durch den Abend und spöttelt sich durch die Weltliteratur. Musikalisch ergänzt wird liTrio voraussichtlich auch diesmal wieder von Thomas Hähnlein, der mit einer kräftigen Prise Saxofon nachwürzt.

Alles Weitere wird sich in der hoffentlich kreativen Winterpause finden.